Startseite Navigationsmenü Inhalt Kontaktformular Sitemap Produkt suchen
Inhalt
zurück
Product

Fondue

Produktnummer A227111

Bogen mit 12 Marken à CHF 1.00, gummiert, ungestempelt

CHF 12.00

Auf Lager

Lieferung innerhalb von 1 bis 2 Arbeitstagen

Lieferbar: weltweit

Die Herkunft des Schweizer Nationalgerichts ist umstritten. Klar ist, dass das Fondue aus den Westalpen stammt. Savoyen erhebt ebenso Anspruch auf die Erfindung wie das Piemont (wo natürlich Trüffeln ins Spiel kommen). Von Jean-Jacques Rousseau ist ein Lob verbürgt, welches das Fondue mit der Gegend um Genf in Verbindung bringt. Das älteste Schweizer Rezept in deutscher Sprache stammt von 1699. Doch erst als das Fondue in den 1950er- Jahren Eingang ins Armeekochbuch gefunden hatte, wurde es zu einem Sinnbild unserer Nation. Der speziell gestaltete Bogen mit den beiden Sujets «Caquelon» und «Käse» sowie einer Zutatenliste inszeniert dieses Stück Schweiz. Die Stimmung erinnert an die Terrasse einer Hütte in den Alpen: Ein Holztisch, die heile Bergwelt im Hintergrund, das Geschirr, die Zutaten - alles ist in warmen Farben rustikal umgesetzt. Der Betrachter fühlt sich augenblicklich in eine gemütliche Atmosphäre versetzt und meint, einen heimeligen Geruch wahrzunehmen.

Die wichtigsten Angaben zu diesem Produkt
Philatelie
Produktform Bogen
Anzahl 12
Wert 1 CHF
Selbstklebend Nein
Sujet Fondue
Thema Schweiz
Gestempelt Ungestempelt

Kunden interessierten sich auch für folgende Artikel

Oft zusammen gekauft mit

Ihre Vorteile beim Einkauf auf postshop.ch

  • Exklusives Produktangebot
  • Beste Qualität und Service
  • Rechnungsoption für registrierte Kunden